Copy the code below and paste it in place of the code in the stylesheet in order to make these changes affect all your pages.

{% color "melody" color="#19368A", export_to_template_context=True %} /* change your site's color here */

{% color "harmony" color="#0F6FB7", export_to_template_context=True %} /* change your site's secondary color here */

{% set topHeaderColor = "#19368A" %} /* This color is solely used on the top bar of the website. */

{% set baseFontFamily = "Helvetica" %} /* Add the font family you wish to use. You may need to import it above. */

{% set headerFontFamily = "Helvetica" %} /* This affects only headers on the site. Add the font family you wish to use. You may need to import it above. */

{% set textColor = "#565656" %} /* This sets the universal color of dark text on the site */

{% set pageCenter = "1100px" %} /* This sets the width of the website */

{% set headerType = "fixed" %} /* To make this a fixed header, change the value to "fixed" - otherwise, set it to "static" */

{% set lightGreyColor = "#f7f7f7" %} /* This affects all grey background sections */

{% set baseFontWeight = "normal" %} /* More than likely, you will use one of these values (higher = bolder): 300, 400, 700, 900 */

{% set headerFontWeight = "normal" %} /* For Headers; More than likely, you will use one of these values (higher = bolder): 300, 400, 700, 900 */

{% set buttonRadius = '0' %} /* "0" for square edges, "10px" for rounded edges, "40px" for pill shape; This will change all buttons */

After you have updated your stylesheet, make sure you turn this module off

RAILplus Lokführer Ausbildungen

Bei den RAILplus Ausbildungen wird ausschliesslich nach den generellen Fahrdienstvorschriften (FDV)  geschult. Die Schulung und der Einbezug der Ausführungsbestimmungen sowie die theoretische und praktische Fähigkeitsprüfung am Schluss bleiben den jeweiligen Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) vorbehalten.

Kursziel

Die Ausbildung ermöglicht den Teilnehmern, die theoretischen Kenntnisse für die Zulassung zum Führen von Schienenfahrzeugen gemäss UVEK1-Verordnung (OVVM) für eine der folgenden Kategorien zu erwerben: A40/Ai40; A/Ai; B80/B100/B. Die Ausbildung bereitet angehende Lokführer auf die theoretischen Prüfungen vor.

Kursinhalt

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich hauptsächlich an angehende Lokführer der folgenden Kategorien:

A40/Ai40 (neue Anwärter ohne VTE-Führerschein).
A/Ai
B80/B100/B
Das Modul "Zugvorbereitung - Zugsicherungssysteme" (ZV) richtet sich auch an Mitarbeiter der Kategorien A40/Ai40 und Ai/A, die Züge vorbereiten und/oder Zugsicherungssysteme bedienen müssen und dafür noch nicht ausgebildet wurden.

 

Kursdaten Ausbildung Lokführer Frühling 2024

Modul A40/Ai40  

13.03 und 14.03.2024

26.03, 27.03 und 28.03.2024

03.04, 04.04 und 05.04.2024

Modul ZV (Zugvorbereitung)

17.04, 18.04 und 19.04.2024

Module A/Ai

07.05 und 08.05.2024

Module B80/B100/B

27.05, 28.05 und 29.05.2024

27.06 und 28.06.2024

 

Jede Anmeldung muss mit einem EVU abgesprochen und von einer für die Ausbildung verantwortlichen Person vorgenommen werden.


Anmeldeformular

Kurskosten

Die Kosten variieren je nach Teilnehmerzahl. Die Preise beinhalten die RAILplus-Kursteile, Kursunterlagen sowie Mittagessen. Allfällige Übernachtungen und Abendessen gehen zu Lasten der EVU.

Teilnehmende von RAILplus Mitgliederbahnen profitieren von einem Preisvorteil.

Kontakt

Für Fragen zu den Kursen steht Ihnen gerne Herr Matthias Röthlisberger zur Verfügung (matthias.roethlisberger@railplus.ch).