Copy the code below and paste it in place of the code in the stylesheet in order to make these changes affect all your pages.

{% color "melody" color="#19368A", export_to_template_context=True %} /* change your site's color here */

{% color "harmony" color="#0F6FB7", export_to_template_context=True %} /* change your site's secondary color here */

{% set topHeaderColor = "#19368A" %} /* This color is solely used on the top bar of the website. */

{% set baseFontFamily = "Helvetica" %} /* Add the font family you wish to use. You may need to import it above. */

{% set headerFontFamily = "Helvetica" %} /* This affects only headers on the site. Add the font family you wish to use. You may need to import it above. */

{% set textColor = "#565656" %} /* This sets the universal color of dark text on the site */

{% set pageCenter = "1100px" %} /* This sets the width of the website */

{% set headerType = "fixed" %} /* To make this a fixed header, change the value to "fixed" - otherwise, set it to "static" */

{% set lightGreyColor = "#f7f7f7" %} /* This affects all grey background sections */

{% set baseFontWeight = "normal" %} /* More than likely, you will use one of these values (higher = bolder): 300, 400, 700, 900 */

{% set headerFontWeight = "normal" %} /* For Headers; More than likely, you will use one of these values (higher = bolder): 300, 400, 700, 900 */

{% set buttonRadius = '0' %} /* "0" for square edges, "10px" for rounded edges, "40px" for pill shape; This will change all buttons */

After you have updated your stylesheet, make sure you turn this module off

Corporate Governance

 

RAILplus ist eine Aktiengesellschaft nach OR mit Sitz in Aarau. Aktionäre sind die Bahnen, die gleichzeitig je einen Delegierten in den Verwaltungsrat entsenden (Direktoren der Bahnen). Der Beitrag pro Bahn wird jährlich im Rahmen des Budgets festgelegt. Ebenso wird jährlich die Risikobeurteilung vorgenommen und aktualisiert und es werden Jahresziele für die Geschäftsstelle und für die Arbeitsgruppen festgelegt.

RAILplus hat kein Gewinnziel. Die Synergien sollen sich bei den Bahnen materialisieren und so zu einer langfristigen, unabhängigen und erfolgreichen Entwicklung der Bahnen beitragen. Die notwendigen Regelungen sind in den Statuten und im Organisationsreglement festgehalten.

Das Leitbild von RAILplus betont das Solidaritätsprinzip:

  • Wir arbeiten partnerschaftlich zusammen und erzielen daraus Nutzen für alle RAILplus-Bahnen. Unsere Erfahrungen tauschen wir mit den anderen RAILplus-Bahnen aus.
  • In den stehenden Gremien auf Stufe der Direktoren und der Arbeitsgruppen erwarten wir eine hundertprozentige Mitarbeit.
  • Verbindlichkeit: Zu geplanten Projekten sagen wir bewusst ja oder nein. Wenn wir mitmachen, setzen wir das auch unternehmensintern um.
  • In den Ad Hoc Projekten arbeiten diejenigen Bahnen mit, die vom Projekt profitieren können. Wir stellen für gemeinsame Projekte die nötigen Ressourcen zur Verfügung.
  • Wir führen die Zusammenarbeit über gemeinsam beschlossene Ziele und Aufträge.
  • Einigkeit im VR ermöglicht zielgerichtetes Arbeiten in den Synergiearbeitsgruppen.
  • Projekte: Der Nutzen unserer Zusammenarbeit fällt immer bei den Mitgliedbahnen an. RAILplus wird als „Cost-Center“ geführt und hat kein Gewinnziel. Jede Mitgliedbahn soll durch RAILplus besser gestellt sein als ohne RAILplus.
  • Lobbying: Wir vertreten die Interessen der Meterspurbahnen gegenüber BAV, VöV, KöV, anderen Bahnen etc.
  • Bei Stellungnahmen wird eine gemeinsame Position angestrebt. Wo interne Meinungsverschiedenheiten bestehen, benennen wir diese oder verzichten auf eine gemeinsame Stellungnahme.

RailPlus_0008.0118008_Datenaufbereitung_Organigramm_2018_210x250_DF_HR..jpg

 

Verwaltungsrat

 

Geschäftsführung

  • Joachim Greuter, Geschäftsführung